Handwerk, KUNST und Musik

Weberinnen, Schuhmacher, Huttenmacher, Küfer, Schneiderinnen, Schlittenbauer, Schindelmacher, Harzer, Glaser, Salpetersieder, Gerber und viele andere...

Die Ausübung solcher Handwerke benötigte viel Können und Wissen, welche sie mit viel Geschick einzusetzen wussten und dieses an die nächste Generation weiter gaben. Manches Handwerk kennt man heute nur noch aus Büchern oder von den Erzeugnissen. Man kann sich den Aufwand für deren  Herstellung nicht mehr vorstellen.

Daneben haben sich auch bekannte Maler im Bergdorf aufgehalten. Zahlreiche Musikanten und Jodler bewahren traditionelle Melodien oder wirken als erfolgreiche Komponisten.


HA-0001     Die Glashütten im Harzisboden und Schangnau

HA-0002     Johannes Stähli der Landschaftsmaler von Brienz in Habkern

HA-0003     Holzmatte-Jutz (MP3, Jodlerklub Habkern um 1968; Aufnahme von Walter Gugger)

HA-0004     Gefährliche Holzflösserei im Gebiet von Habkern (Zeitschrift Wald und Holz, 10/2010)

HA-0005     Das Häxeschit (MP3; Bärner Tanzmusig, Konzert Kirche Habkern, 2003)